Cranio-Sacral-Therapie

Die Craniosacral-Therapie versteht sich als sanfte und tief greifende Körper- und Bewusstseinsarbeit. Dem craniosacralen System kommt eine Schlüsselrolle bei der Entwicklung und gesunden Funktion unseres gesamten Nervensystems zu. Krankheiten sowie körperliche und seelische Traumen können dieses System nachhaltig stören und vielfältige Symptome verursachen.

Ziel dieser Therapie ist es, dem Körper blockierte Kräfte wieder zur Verfügung zu stellen. Die craniosacrale Arbeit verbindet anatomische und neurophysiologische Kenntnisse mit dem Wissen, dass in jedem Körper Selbstheilungskräfte aktiv sind.

Anwendungsmöglichkeiten:

  • bei Schmerzen
  • zur Anregung der Selbstheilungskräfte, Immunstärkung und Vitalisierung
  • zum Stressabbau
  • bei Traumen physischer und psychischer Art (auch nach Operationen)
  • bei Kiefer-/Augen-/Ohrenproblemen
  • zur Entwicklung von Körperbewusstsein, Kontakt zu Emotionen
  • zur Förderung von Entspannung und Wohlbefinden

Diese Auflistung erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit.

› zurück zu den Angeboten ‹